Caleya betet

Eine Pilgerreise hat auch immer etwas mit Gott zu tun.

 

Ich verwende diesen Begriff,

er steht aber auch für das Leben, das Universum,

das Licht, die Liebe, und wird in vielen Religionen anders genannt.

Und auch so, wie du ihn nennst.

Und dennoch eint uns der Glaube daran, dass es etwas, jemanden gibt,

der uns hierher geschickt hat, der uns auf aufpasst

und dessen genialer Plan hinter allem steckt.

*

Und ein Gebet ist für mich ein Gedanke,

der durch das gesprochene Wort,

das geschriebene Wort,

die Manifestierung des eigenen Willens und die Bitte an das Universum,

an Gott,

seinen Zauber in die Welt gibt.

*

In dieser Kategorie findest du Texte, die den Zauber der Worte in sich bergen

und die meinen Pilgerweg bereichern und unterstützen

und mir auch Wegweiser sind.

Die Mächte,

die über uns wachen und uns leiten,

egal, welche Namen oder Bilder du für sie haben magst,

möge ihr Segen auf uns allen

und unseren Welten liegen,

 

Mögen sie auch dein Herz berühren,

deinen Weg bereichern

und dich führen,

*

unterschrift

Caleya-pellegrina

wandernde füße 2

Hier findest du folgende Beiträge:

Desiderata

Ein irischer Leitfaden fürs Leben

Oh du atmendes Leben in allem

Die Übersetzung des Vater unser aus dem Aramäischen

Ich danke allen

Text von Paulo Coelho

Gott hat keinen Humor?

Gedicht von Martin Uhlmann

Lasse dich fallen

ein Teyt von Joseph Beuys

Begegnungen

ein Text von Anja Schindler, der mich daran erinnert, wie wundervoll Begegnungen sind

Als ich mich selbst zu lieben begann

Ein wundervoller Text voll tiefer Weisheiten, der mich immer daran erinnert, wie wichtig es ist, sich selbst zu lieben!

Ein Gespräch mit Gott

Ich hab da mal ein paar Fragen an dich, Gott…

Das Loch in der Straße

eine buddhistische Geschichte, die mir immer wieder hilft, wenn ich mal wieder ins tiefe Loch des Lebens gefallen bin…

Warum es mir eben nicht leid tut…

Seltsam, was man den ganzen Tag für Phrasen verwendet, und sich selber antut…

Nur für heute-

Lebensregeln für jeden Tag

Dies ist ein Liebeslied

an mich selbst….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.