Caleyas Land

Jedes Land, welches der Pilger durchwandert,

verdient besondere Beachtung.

Es ist sozusagen der Grund, der Boden, die Essenz, aus dem alles andere folgt.

Ich wandere durch mein Land und mit jedem Schritt entdecke ich mein Land, mich neu.

Und ich tue dies in tiefer Achtsamkeit, jeder Schritt soll meinem Land Frieden, Liebe und Reichtum bringen.

In der Kategorie: Caleyas Land

wirst du die Texte finden,
die von dem Boden,
von mir,
von meinen Entschlüssen,
mein Land,
mein Leben zu gestalten,
handeln.
*

„In jedem von uns wohnt ein wundervoller Ort, ein Paradies.

Man muss es nur entdecken!“

unterschrift

Caleya-pellegrina

wandernde füße 2

Hier findest du folgende Beiträge :

ich liebe Brücken

Brücken haben etwas Verbindendes, sind wichtig in jedem Land.Hier kannst du lesen, warum Brücken mir so wichtig sind in meinem Land…

Dies ist mein Land

Doch wer sitzt auf dem Thron in meinem Land? Wer herrscht in meinem Land, über mich?

An Grenzen stoßen

Auf jeder Wanderung, in jedem Leben kommen wir an die Punkte, wo es nicht weiter geht, an Grenzen. Einige sollte man überwinden, andere nicht…

Ich kann nicht mehr

Und wenn der Weg mal zu steil, oder zu lang ist? Wenn ich nicht mehr kann? Was tue ich dann? Was sollte ich tun?

rosa Glitzer

Warum meine Welt voller rosa Glitzer ist und damit so wunderschön ist…

Der Boden meines Landes

Ich mache mir Gedanken zu dem Boden, auf dem ich wandere, auf dem ich mein Land, mein Leben aufbaue..

Hart sein

Alle Menschen dieser Welt verdienen meine Nachsicht, aber gebe ich sie auch allen? Einen Menschen vergesse ich dabei oft…

Warum ich alles verlieren will…

und dabei nur gewinnen kann…

Wenn sich die Dunkelheit auf mein Land, auf meine Seele legt…

dann muss ich das Licht in mir suchen…

Sei (d)ein Licht in dunkler Nacht

Jetzt beginnt die dunkle Jahreszeit, die Welt braucht Licht…

Spieglein, Spieglein, an der Wand…

Mein Beitrag zur Blogparade von Matthias von riskiere-und gewinne zur Frage: was ist für mich bedingungsloser Selbstausdruck…

Das Wunder der Weihnacht

begegnet uns jedes Jahr, egal, was sonst kommt…

Spiel, Satz und Sieg

Wie ich entedeckte, dass das Leben ein Spiel ist…

Ganz und gar

ich sein, das ist der Weg zum Glück…

Mein Tempel

ist mein Körper, er verdient eine entsprechende Behandlung…

Stolz auf mein Land

ein sehr persönlicher Artikel als Anregung für dich, zu erkennen, was du alles kannst…

jammer, jammer, jammer

warum es nicht hilft, zu jammern, und wie sehr es hilft, dankbar zu sein…

Brachland

Ich habe einen Bereich in mir entdeckt, den ich hab verfallen lassen, nun sollte ich mich darum kümmern…

Un-zu-frieden

wie ich meinen Weg zum Frieden finde, immer und immer wieder…

Der Klang der Seele

sagt mir, ob ich gerade da bin, wo meine Gedanken sind…

Die Hoffnung verlieren

ist für mich ein wichtiger Schritt…

Das Gärtnern lernen

ist für mich der wichtigste Leitsatz im Umgang mit Menschen, klein oder groß…

Erinnere mich an die Liebe

mein 3. Teil der Triologie über die Liebe…

Ich und das andere ich

oder warum es gut tut, aus dem höheren Selbst zu  handeln…

Tage des Feuers

fegen manchmal zerstörerisch durch unser Leben und doch… sind sie gut für uns…

wieder Kind sein

das ist es, was für mich Weihnachten ausmacht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.