Weihnachten für immer

Ich hab diesen Artikel schon im Novemer verfasst, er passt aber so gut zum Thema: Weihnachten….

So langsam denkt man an Weihnachten …(im November…)

und mancher ist genervt, schon gibt es Weihnachtssachen in den Geschäfte, und einigen bricht der Schweiß aus jeder Pore, oh mein Gott, jetzt geht der Geschenke-Streß schon wieder los!!

Ich muss dir sagen wenn du so denkst, dass ist deine Wahl, du könntest auch anders darüber denken! Mach es einfach anders und es wird anders…

Ich hingegen, ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Weihnachten…Ich mag, wenn es nach Plätzchen riecht,
ich mag, wenn man wieder die Sterne sieht und ich mag Kerzenschein.. naja, ich denke, du hast mich verstanden. Weihnachten ist in meiner Welt wunderbar!!

Und so saß ich nun am Abend und dachte: “Och, ich gönn mir mal den ersten Weihnachtsfilm!“
Die Stimmung war großartig und in mir wuchs das Licht…

„Warum kann es nur nicht immer so sein?“ dachte ich noch, als es mir wie Schuppen aus den Haaren fiel:

Es ist immer so!!!

Ich werde jeden Tag beschenkt!
Jeden Tag passieren viele kleine Wunder!

Ich kann mich jeden Tag an so vielen Dingen erfreuen, dass ich immer Weihnachten in meiner Seele haben kann!
Und wenn ich immer ein Lächeln im Herzen trage, dann…

Ist die Welt mein Spiegelbild, und lächelt zurück!!
Wenn ich Freude ausstrahle, kommt Freude zurück!
Ich kann jeden Tag andere beschenken,
ich kann jeden Tag zu Weihnachten machen:

zu einer geweihten Zeit,
die ich der Liebe, dem Licht und der Freude weihe,

zu einer heiligen Zeit,
denn ich kann nur im Jetzt und Hier mein Leben gestalten, alles andere ist außerhalb meiner Reichweite, und somit ist der Moment kostbar und heilig!

Weihnachten ist die Zeit, in der wir alle wieder ein bisschen Kind werden und es tut uns so unendlich gut, dem inneren Kind Raum und Zeit zu geben,
die Dinge spielerisch zu tun,

wir lassen Gefühle leichter zu, und so haben wir einfach einen besseren Zugang zu unserem Herzen.

Und wir können Glitzersachen aufhängen, Kekse backen und schöne Dinge fertigen, und alles, was uns freut, nährt unsere Seele…

Man muss es nur sehen! Man muss bereit sein, es zu sehen!

Weihnachten ist ein bisschen wie das Feiern von dem, was man hat:
Man ist dankbar über den Reichtum, der einen umgibt,
man denkt an andere, will Freude schenken und Liebe sein,
man freut sich mit den Menschen, die einem wichtig sind.

Es ist unsere Wahl, wie wir täglich denken, und ich habe gewählt:

Weihnachten macht mich gesund, denn hier kann ich sein, wer ich bin:

Eine liebende Seele, die warm und frei von Angst in die Welt leuchtet!

Für mich ist dieser Zeit wundervoll, das Dunkle draußen, und innen das Licht.
Heiße Schokolade, Zeiten der Muße und Zeit für Freundschaft und viel Denken an andere…
*seufz*

Ich glaub, ich bin „Weihnachtself“ als Seelentier… 😉

Ich werde ab heute jeden Tag Weihnachten sein,
ich werde jeden Tag die Wunder sehen und
jeden Tag das Licht in mir wachsen lassen…
Ich werde die Freude leben und
Ich sein…

Ach, ist das schön  🙂

Weihnachten ist das Fest der Liebe,
und Liebe ist schließlich alles,
die Antwort auf jede Frage, die das Leben an uns richtet:
Denn wenn die Antwort Liebe ist,
kommt Liebe zurück
und mein Leben ist voller Liebe!!

Oh, ich liiiiiiiiiiiiiiebe Weihnachten,

unterschrift

Caleya-pellegina

Und ich wünsche euch allen gesegnte Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr  <3

Dieser Beitrag wurde unter Caleya pilgert abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Weihnachten für immer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.