Das Geheimnis des Lebens


Dieses Jahr schenk ich euch allen etwas zu Weihnachten:

Ich hab das Geheimnis eines glücklichen Lebens entdeckt und möchte es gern mit euch teilen… Nun erwartest du sicher etwas Spektakuläres, aber, wie so oft, sind die Wahrheiten des Lebens überraschend einfach:

Diese Wahrheit ist so verblüffend simpel, und doch,

das ist das Geheimnis:

If you want to be happy,

do happy things,

If you want to be healthy,

do healthy things.

Swami Gitananda

Wenn du ein glückliches Leben haben möchte,

tu die Dinge, die dich glücklich machen!

Das heißt ja nicht, rund um die Uhr und nur noch das, aber tu so viel davon, dass du dich glücklich fühlst!

Einerseits sollte man Dinge tun, die einem selbst gut tun:

Pause machen,

sich was Schönes kochen,

sich selbst beschenken,

sich einen Tee kochen, wenn man einen braucht,

aber das Wichtigste dabei ist, wie du die Dinge tust:

Wenn du dir einfach mal schnell nebenbei nen Tee kochst und so wegschlürfst, ja, dann hast du nen Tee getrunken..

Wenn du dir aber schon beim Zubereiten selbst so was sagst wie: Ach komm, Schatz, für dich mach ich mal nen Tee, ich glaub, der tut dir gut!

Und dich dann hinsetzen und wenigstens zwei, drei Schlucke in Ruhe nimmst und dich dabei über den Tee freust,

dann,

ja dann,

dann wirst du spüren, wie es dir gut tut…

und je mehr du dir selbst gut tust,

umso besser ist dein Leben,

denn es ist voller guter Momente.

Das Schöne dabei ist, du brauchst dafür niemand anderen,

nicht mehr Geld oder mehr Zeit,

nein,

du brauchst nur das Bewusstsein dafür,

dass du dir was Gutes tust.

So einfach ist es… und das schenk ich dir:

Das Geheimnis ist,

mach dich glücklich, dann bist du glücklich…

und dann bist du im Frieden,

der Stress nimmt ab,

du kannst freundlich zu anderen sein,

und sie sind es zu dir,

und so beginnt eine Spirale nach oben,

die niemals endet…

und anfangen tut sie bei dir…

hab eine gesegnete Weihnacht und

ein glückliches, gesundes neues Jahr,

jetzt weißt du ja,

wie es geht,

Caleya pellegrina

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Caleyas Land abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.