Monatsarchive: März 2015

Ganz und gar

Ich wandere nun ein halbes Jahrhundert durch meine Welt und dennoch schafft sie es jeden Tag, mich immer wieder zu überraschen, zu beschenken, mich aufzurütteln, mich zu befreien. Und ich kann gar nicht sagen, wie dankbar ich bin dafür, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleyas Land | 2 Kommentare

Meditation in Bildern

Heute mal ein Artikel der ganz anderen Art, ich hab ein neues Werkzeug für mich entdeckt und gleich eingesackt in meinen Wanderrucksack für meine Reise durch das Leben: Schon immer hab ich gern gezeichnet, und so auch beim Telefonieren, im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleya packt | Hinterlasse einen Kommentar

Ich weiß nicht(s)

Es gibt da dieses Zitat: Ich weiß, dass ich nichts weiß. Ich dachte immer, ich hätte es verstanden, seinen Sinn erfasst, es soll die Begrenzung unseres Wissens aufzeigen, die Veränderlichkeit dessen, was heute gilt. Es soll mich erinnern, dass ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleya pilgert | Hinterlasse einen Kommentar