Monatsarchive: Juli 2014

Regeln fürs Menschsein

Regeln Auf meinen Wanderungen durch mein Land, mein Leben, sind klare Regeln, Absprachen wirklich nützliche Wegweiser, Helfer. Hier habe ich eine wundervolle Zusammenfassung für dich, die ich in einem Buch gefunden habe und die mir immer wieder hilft, meinen Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleya packt | Hinterlasse einen Kommentar

Als ich mich selbst zu lieben begann

Charlie Chaplins Worte  an seinem 70. Geburtstag am 16. April 1959: Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleya betet | Hinterlasse einen Kommentar

Meinen Müll mitnehmen

Meinen Müll mitnehmen Jeder, der heute irgendwo unterwegs ist, hat den Gedanken, keinen Müll liegen zu lassen, meistens gut verinnerlicht. Einige, weil sie alle im Sinne des Umweltschutzes aufgezogen.. äh, erzogen worden sind, andere, weil sie erkennen, dass liegen gelassener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleya pilgert | Hinterlasse einen Kommentar

Begegnungen

Unser Leben ist die Geschichte unserer Begegnungen und jede Begegnung birgt ein wunderbares Geschenk ins sich. Jeder Mensch, der in Dein Leben tritt, hält dieses Geschenk für Dich bereit, egal ob er ein kurzes oder langes Stück des Weges mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleya betet | Hinterlasse einen Kommentar

Meine To-Do-Liste

Meine To-do-Liste   Auf meinen Wanderungen durch mein Leben ist es für mich wichtig, mich auf Wesentliches zu konzentrieren. Nur so kann ich mein Herz frei machen und wirklich wahrnehmen, was um mich herum und in mir geschieht. Ja, klar, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleya packt | Hinterlasse einen Kommentar

Lasse dich fallen

Lasse dich fallen.   Lerne Schlangen zu beobachten. Pflanze unmögliche Gärten. Lade jemand Gefährlichen zum Tee ein. Mache kleine Zeichen, die „ja “ sagen, und verteile sie überall im Haus. Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit. Freue dich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleya betet | Hinterlasse einen Kommentar

rosa Glitzer

Rosa Glitzer   Dies ist mein Land und ich kann…, nein, ich gestalte es so, wie es mir gefällt. Und ich mag rosa Glitzer. Für viele steht rosa Glitzer für diesen Prinzessinnen – Kram, den es überall für große und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleyas Land | Hinterlasse einen Kommentar

No pain, no glory?

No pain, no glory?   Jeder Wanderer kennt den Schmerz, er ist ein steter Begleiter. Mal schmerzt der Rücken vom Rucksacktragen, mal drückt der Schuh und scheuert mir schmerzhafte Blasen. Dann bleibe ich stehen, rücke den Rucksack zurecht, mache Pause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleya pilgert | Hinterlasse einen Kommentar

Ich danke allen

– Ich Danke Allen – Ich danke allen, die meine Träume belächelt haben; Sie haben meine Phantasie beflügelt. Ich danke allen, die mich in ihr Schema pressen wollten; Sie haben mich den Wert der Freiheit gelehrt. Ich danke allen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleya betet | Hinterlasse einen Kommentar

Oh du atmendes Leben in allem

Oh du atmendes Leben in allem Das Vaterunser, übersetzt aus dem Aramäischen, der Muttersprache von Jesus Christus Oh Du atmendes Leben in Allem, Ursprung des schimmernden Klanges, Du scheinst in uns und um uns. Selbst die Dunkelheit leuchtet, wenn wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Caleya betet | Hinterlasse einen Kommentar